Sie sind nicht angemeldet.

Wolf

Forumschrauber

  • »Wolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 977

Registrierungsdatum: 3. Februar 2013

rauchfrei: seit 2232 Tagen

Danksagungen: 830 / 68

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. August 2017, 00:14

Sicherheitsproblem beim Anmelden mit Firefox

Hallo an alle,

sehr lange ist es her, viel ist passiert und nun bin ich mal wieder mit einem aktuellen
Thema hier.

Seit Version 52 des beliebten Browsers Firefox erhält man auf Websites, die nicht per SSL/TLS
verschlüsselt sind, eine Fehlermeldung, dass diese Verbindung nicht sicher sei.

Wen diese Meldung stört, kann sie jedoch auch deaktivieren, da für Foren keine SSL/TSL-Sicherheit

notwendig ist. Wichtig ist so etwas bei Websites mit sensiblen Daten.
Man erkennt die Sicherheit einer Seite ja oben im Adressfeld, dass dort HTTPS steht,
Beispiel: Kreissparkasse

Wer nun bei sich diese Meldung deaktivieren möchte, macht folgendes:


>> Neuer Tab -> about:config eingeben und Enter drücken.

>> Die eventuell erscheindene Sicherheitsabfrage mit "Ich werde vorsichtig sein, versprochen!" bestätigen.

>> Unter „Filter“ folgendes eingeben: security.insecure_field_warning.contextual.enabled

>> Den gefilterten gleichnamigen Eintrag per Doppelklick auf false stellen, falls er aktuell auf true steht.

Lieben Gruß vom Wolf


Wenn ein Kind "NEIN" sagt,
meint es "NEIN" !

Wolf's Homepage




Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ben, Sanne62, Tigerli, Wendy